• Macht & Privilegien

    Darf ich eine Bockwurst anbeten?

    Narrenfreiheit gilt nicht überall

    Vor Jahren schon kam mir die Idee, mir eine Bockwurst um den Hals zu hängen und damit z.B. in die Apotheke zu gehen, wo eine nette Dame mit Kopftuch arbeitete. Da die sicher nichts dazu gesagt hätte, wäre es dann vielleicht andernorts in der Öffentlichkeit dazu gekommen, dass man mich…

  • Reichtum & Ausbeutung

    Ja, ist es denn ein Wunder?

    Wie man mit grobem Unfug Kasse macht

    Am 17.05.2024 beschloss der Vatikan neue »Regeln« zum Umgang mit übernatürlichem Bullshit. Das wird dem Ungeheuer von Loch Ness, dem Yeti oder den kleinen, grünen Männchen auf den ersten Blick vielleicht nicht gefallen, aber es dient dem Ziel: »Wer an einen Bullshit glaubt, lässt sich im Prinzip jeden Bullshit verkaufen«.…

  • Widerstand & Hilfe

    Wie komme ich da raus?

    Bin mal kurz austreten …

    Ist es nun Anteilnahme oder Ätschibätschi? Auf jeden Fall gibt es einige Veröffentlichungen über die Vorstellung der Mitgliederstatistik der evangelischen Kirche, aber ich finde es besonders putzig, nachfolgend aus »katholisch.de« (https://katholisch.de/artikel/53050-neuer-rekordwert-evangelische-kirche-verliert-mehr-mitglieder-denn-je) zu zitieren: »Die evangelische Kirche hat im vergangenen Jahr in Deutschland erneut mehr als eine halbe Million Mitglieder verloren.…

  • Regeln & Gebote

    Warum darf ich keine Kanadier besitzen?

    »Ewige« Regeln oder einfach nur Willkür?

    Seit über 20 Jahren geistert ein Brief durchs Web, der von einem Unbekannten an eine US-Moderatorin geschrieben wurde, die in ihrer Sendung moralische Bevormundung und Homophobie ausgelebt hatte. Heutzutage erledigt so etwas vor allem »Fox News«. Hier aber zunächst der Wortlaut des Briefes: »Liebe Dr. Laura, Vielen Dank, dass Sie…

  • Sex & Missbrauch

    Sind Wichser Massenmörder?

    Was sich wirklich hinter § 218 StGB verbirgt

    Am 15.04.2024 wurde der von der Bundesregierung beauftragte Bericht der »Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzungsmedizin« veröffentlicht. Diese Kommission von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern empfiehlt, ausgehend von »verfassungs-, europa- und völkerrechtlichen Vorgaben, von ethischen Überlegungen und unter Berücksichtigung medizinischer und psychosozialer Aspekte sowie der Versorgungssituation für schwangere Frauen« den selbstbestimmten Abbruch…